Umweltbilanz 2005

Einige im Jahre 2005 umgesetzte Erfolge in ökonomischer Hinsicht sind z.B.:

  1. Verringerung des Restmülls um 20%
  2. Energieeinsparung – Reduzierung des Stromverbrauchs um 12%
  3. Einsatz eines neuen Lieferfahrzeuges das mit Autogas betrieben wird.
UMWELTBILANZ 2005
INPUT
OUTPUT

ENERGIE

 

Strom
165.000 kWh
ENERGIE Emissionen aus Strom*
26 t CO²
Gas
325.150 kWh
  Emissionen aus Gas
66 t CO²
Diesel
1000 L
  Emissionen aus Diesel
2,6 t CO²
WASSER  
843 m²
ABWASSER  
660m²

ROHSTOFFE Mehl + Getreide
110 t
PRODUKTE Semmel
500.000
HILFSSTOFFE Zucker
3 t

Kornsemmel
100.000
  Milch + Buttermilch
6 t

Laugengebäcke
300.000
  Butter
3,4 t
  Weißbrote
5.000
Saaten (Leinsaat,
1 t

Kornbrote
25.000
Sonnenblumenkerne, Kürbis,  
Mischbrote
70.000
Sesam, Mohn, Soja)  
Kuchen und Torten
1.500
  Trennmittel
350 L

Süße Teilchen
12.000
  Reinigungsmittel
650 L

ABFALL Beseitigung
3,5 t
  Verwertung
23,8 t
* aus Wasserkraftwerken
   


Bäckerei Holderied

Hauptstraße 97
88161 Lindenberg

Telefon 08381/1521
Telefax 08381/942073

info@baeckerei-holderied.de

 

Der direkte Draht in die Backstube...